09.07.2011 - Subbotnik

Wir reißen die Mauern ein die uns stören.
Wir diskutieren, agieren und realisieren
Du kannst es dir vorstellen, also kannst du es auch bauen.
Du brauchst das Fertige nicht fressen, du kannst alles selber schaffen.
Mach nichts für niemanden! Mach alles für alle!

Start: Hast du den Schuss nicht gehört?
Ende: Das ist kein Spielfilm.

02.04.2011 - Subbotnik

[Wikipedia] Der Subbotnik (von russisch суббота subbota ‚Sonnabend‘) ist ein in Sowjetrussland entstandener Begriff für einen freiwilligen, unbezahlten Arbeitseinsatz am Sonnabend...


"Viele fleißige Hände, machen der Arbeit ein schnelles Ende."

Igitt Arbeit.
Das es soweit nicht kommt, kann nur verhindert werden wenn die Arbeit geteilt und geteilt und die Teile der Arbeit geteilt werden. So können aus den übelsten Aufgaben lustige Herausforderungen entstehen.

Beginn: 9:00 Uhr
Mindestanforderungen: Lust auf selbstbestimmtes Leben